top of page

Vilnius

Die Ausstellung in Vilnius fand vom 6. bis 8. Oktober 2023 statt.

Litauen

Fotoreportage von «Volnv» (https://t.me/volna_lt)

In Vilnius wurde eine Ausstellung eröffnet
"Gesichter des russischen Widerstands".

 

Schauplatz der Ausstellung war der Rathausplatz. Dort stellten die Organisatoren mehrere Orgeln auf, an denen sie Porträts von russischen politischen Gefangenen aufhängten. Zu jedem von ihnen gibt es eine kurze Biografie (auf Litauisch). 

Tatjana Usmanowa, die Ehefrau des zu vier Jahren Haft verurteilten Politikers Andrej Piwowarow, nahm an der Eröffnung teil: "Wir haben eine große Zahl von Menschen, die schon lange vor dem 24. Februar 2022 für die Freiheit gekämpft haben. Wir müssen sie respektieren, sie unterstützen und alles für ihre Freilassung tun", sagte sie.

"Dies ist eine Erinnerung daran, dass der russische Widerstand gegen Putins Regime das Los von sehr wenigen ist, aber dieser Widerstand existiert. All diese Menschen auf den Plakaten retten das, was von der Ehre eines bewusst schlafenden Landes übrig geblieben ist", sagte der Journalist Konstantin von Eggert.

Организатор в Вильнюсе: 
Елена Котёночкина 
https://t.me/lenhomo

bottom of page